Archiv der Kategorie: Uncategorized

Gildevogelschießen Burgstaaken und Doppeljubiläum in Heiligenhafen am 23.09.2023

Arnd Wolters beim Schießen auf den Gildevogel
Die Oldenburger Schützen, Gildekönig Jörg Landt und 1. Ältermann Uwe Wolters mit Gildebrüdern einer anderen Gilde

Am vergangenen Samstag nahm die Oldenburger St. Johannisgilde am Gildevogelschießen in Burgstaaken teil. Man war der Einladung der St. Mariengilde zu Landkirchen gefolgt. Dabei hatten insgesamt 15 Schützen aus 5 Vereinen die Chance, mit Kleinkalibergewehren einen Holzvogel abzuschießen. Aus Oldenburg waren die Schützen Maximilian Behler, Yannick Wichelmann und Arnd Wolters angetreten. Begleitet wurden sie vom Gildekönig Jörg Landt, dem 1. Ältermann Uwe Wolters und dem 2. Ältermann Karsten Prokoph.

Weiterlesen

Gilde spendet für Hospizarbeit

Im Rahmen des 2. Oldenburger Hospizlaufs, der am Samstag, 16.09.23 stattfand, übergab der 1. Ältermann Uwe Wolters eine Spende der St. Johannis Gilde. Die 1. Vorsitzende des Fördervereins „Hospiz Wagrien-Fehmarn“ Frau Beate Rinck, nahm die Spende im Wert von 100 € entgegen. Die Einnahmen des Sponsorenlaufs kommen der Hospizarbeit in Ostholstein zugute.

TERMINE in 2023

Hier vorweg die bisher bekannten Termine für das Jahr 2023:

04.02.2023 Kartenvorverkauf Fasl-Abend-Ball

18.02.2023 Fastl-Abend-Ball

19.04.2023 Zeltväterversammlung

14.05.2023 Pfingstversammlung

17.06.2023 Aufbau der Zelte

18.06.2023 Gildefrühstück/ Vogelrichten

19.06.2023 Gildemontag

20.06.2023 Gildedienstag

21.06.2023 Schlussversammlung

EINLADUNG ZUM ZELTGEMEINSCHAFTSSCHIESSEN 2022

Das Zeltgemeinschaftsschießen findet vom 16.11. bis 20.11.2022 auf der Schießsportanlage der Oldenburger Sportschützen in der Göhler Straße 58 statt.

Trainingsschießen fällt aus !!!!!!!!!!!!! ergänzt 08.11.2022

Zeltgemeinschaftssschießen (Wertungsschießen)

Donnerstag, den    17. November 2022 von 18.00 bis 21.00 Uhr

Freitag, den           18. November 2022 von 18.00 bis 21.00 Uhr

Sonnabend, den    19. November 2022 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Sonntag, den         20. November 2022* von 16.00 bis 17.00 Uhr

*) Um 16.00 Uhr beginnt die Ermittlung des Siegers des Königspokals auf die Ehrenscheibe.

Siegerehrung

Sonntag, den 20. November 2022 um 17.00 Uhr in der Gaststube der Oldenburger Sportschützen in der Schießsportanlage.

Je ein Vertreter der teilnehmenden Zeltgemeinschaften sollte mindestens anwesend sein!!!!!

Art des Schießens und die Preise:

Königspokal

Es wird mit dem LG (aufgelegt) auf Blattl – Scheiben geschossen. Die besten 20 Schützen

ermitteln auf dem KK-Stand den Sieger am Sonntag um 16.00 Uhr auf der Ehrenscheibe.                     

Gildemeisterin und Gildemeister

Es wird mit dem LG (aufgelegt) auf Blattl – Scheiben geschossen. Der beste Teiler wird Pokalsieger.

Die beste Zeltgemeinschaft

Geschossen wird mit dem LG und dem KK jeweils aufgelegt. Jedes Zelt stellt beliebig viele Schützen. Die besten 3 kommen in die Wertung. Ab 6 Schützen pro Zelt erhält die beste Schützin oder der beste Schütze einen Zinnbecher als „Bester Schütze der Zeltgemeinschaft“.

Seniorenpokal

LG aufgelegt auf Blattl- Scheibe (NUR Gildemitglieder über 60 Jahre!!)

Ältermannpokal

KK auf Glücksscheibe für alle Gildemitglieder.

Ich bitte Euch, die Wanderpokale rechtzeitig vor dem Zeltgemeinschaftsschießen bei

Fred Asmussen (Schuhstr. 13 -15) abzugeben.

Zu der Veranstaltung laden wir alle Gildeschwestern und Gildebrüder herzlich ein und bitten um eine rege Beteiligung.

Im Namen des Vorsitzenden der Oldenburger Sportschützen und der Älterleute

herzliche Grüße von Eurem

Tweet Öllst                                                                

Uwe Wolters

GRILLEN UNTER DER VOGELSTANGE am 27.08.2022

Liebe Gildeschwestern und Gildebrüder,

auch in diesem Jahr veranstaltet die Gilde in Zusammenarbeit mit

Milbrodt Events das „Grillen unter der Vogelstange“ auf dem Gildeplatz.

Vielen von Euch ist diese Veranstaltung aus den Vorjahren bekannt.

Beginn ist um 18 Uhr. Es ist eine öffentliche Veranstaltung, Gäste sind

herzlich willkommen.  Der Eintritt ist frei.

Für das leibliche Wohl und musikalische Untermalung ist gesorgt.

Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen!

Die Ältermänner Hans-Peter Flindt, Uwe Wolters, Karsten Prokoph

Becherwaschen und Bierprobe am 13. Mai 2022

Die Bierschaffer von links: Arnold Laenger, Bernd Mews und Arne Matthiensen

Eingeladen hatten die Bierschaffer den erweiterten Gildevorstand mit Frauen in den schön geschmückten Veranstaltungsraum in der VHS. Bei Kontrolle der Becher waren die Älterleute mit der Sauberkeit der Becher nicht zufrieden, da sich eine Spinne eingenistet hatte und sich in einem weiteren Becher überreife Erdbeeren befanden.

So wurde nachgearbeitet bis die Becher sauber und die Älterleute zufrieden waren.

Die drei Älterleute, Heino Hagge als Lieferant und die Bierschaffer bei der Bierprobe

Anschließend fand die Probe des Gildebieres statt. Einhelliges Urteil: „dat Beer schmeckt“.

Bei endlich wieder ein bißchen „Gildefeeling“ haben uns die Bierschaffer anschließend mit einem Wildgulasch verköstigt. Bei angeregten Gesprächen verbrachten wir einen tollen Abend!

Von Allen nochmals ein herzliches Danke an die Schaffer für den netten Abend.