Fastl-Abend-Ball 2024

17. Februar 2024

Bereits kurz nach 19 Uhr waren die ersten Gäste in den Schützenhof gekommen. Zunächst wurden alle Gäste vom 1. Ältermann Willi Horn und dem 3. Ältermann Carsten Gonsior am Eingang persönlich begrüßt. Entlang des 25 m langen Tombola-Tisches ging es in Richtung des Einganges zum großen Festsaal.

Tombola
Weiterlesen

Stadt – Gildepokalschießen 2023

In diesem Jahr fand am 04. Dezember 2023 wieder das traditionelle Stadt-Gildepokalschießen statt. Hierzu waren 23 Schützinnen und Schützen aus der Stadtverwaltung und der Gilde gegeneinander angetreten. Gastgeber war in diesem Jahr die Stadt Oldenburg in Holstein, die für die Ausrichtung der Veranstaltung verantwortlich war. Nach den Begrüßungsworten der Stadt und der Gilde wurde gemeinsam Haxe und Kasseler gegessen.

Weiterlesen

Einladung zum Zeltgemeinschaftsschießen 2023

Das Zeltgemeinschaftsschießen findet vom 23.11. bis 26.11.2023 auf der Schießsportanlage der Oldenburger Sportschützen in der Göhler Straße 58 statt.

Zeltgemeinschaftsschießen (Wertungsschießen)

Donnerstag, den 23. November 2023 von 18.00 bis 21.00 Uhr
Freitag, den 24. November 2023 von 18.00 bis 21.00 Uhr
Sonnabend, den 25. November 2023 von 14.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, den 26. November 2023* von 16.00 bis 17.00 Uhr

Weiterlesen

Außerplanmäßiger Kapitänswechsel in der Gilde

Neben dem turnusmäßigen Wechsel der Kapitäne wird es 2024 einen weiteren Kapitänswechsel geben. Kapitän Peter Jacobsen erklärte seinen Rücktritt: „Leider hat Corona als Nebenfolge zur Einschränkung bei einem Bein geführt. Wer mich kennt, weiß wie schwer ich mich von einem Einsatz für die Gilde trennen kann. Aber es macht keinen Sinn, beim Ummarsch bis an die Grenze der Belastung zu gehen. Ein Kapitän muss aufrecht und gut marschieren können. Das war mir nicht mehr möglich. Ich habe daher beim Vorstand meinen Rücktritt erklärt.“

 

Weiterlesen

Gildevogelschießen Burgstaaken und Doppeljubiläum in Heiligenhafen am 23.09.2023

Arnd Wolters beim Schießen auf den Gildevogel
Die Oldenburger Schützen, Gildekönig Jörg Landt und 1. Ältermann Uwe Wolters mit Gildebrüdern einer anderen Gilde

Am vergangenen Samstag nahm die Oldenburger St. Johannisgilde am Gildevogelschießen in Burgstaaken teil. Man war der Einladung der St. Mariengilde zu Landkirchen gefolgt. Dabei hatten insgesamt 15 Schützen aus 5 Vereinen die Chance, mit Kleinkalibergewehren einen Holzvogel abzuschießen. Aus Oldenburg waren die Schützen Maximilian Behler, Yannick Wichelmann und Arnd Wolters angetreten. Begleitet wurden sie vom Gildekönig Jörg Landt, dem 1. Ältermann Uwe Wolters und dem 2. Ältermann Karsten Prokoph.

Weiterlesen