Plattdüütschkurs 2017

Leeve Gillswestern un Gillbröder vun de Sankt Johannis Doden- un Schüttengill vun 1192,

ok 2017 schall dat wedder  een Gelegenheit geven, uns plattdüütsche Gillspraak to lehren un ok to snacken.

Dat geiht los an Mondag, den 7. Februar 2017, avends Klock halv acht (19.30 Uhr)!

Weiterlesen

Oldenburger St. Johannisgilde on Tour

Im Rahmen der Baltischen Woche in Bergen auf Rügen, die dieses Mal von der Partnerstadt Oldenburg in Holstein, über die Kultour GmbH mit dem Geschäftsführer Michael Kümmel gestaltet worden war, reiste ein großer Teil des Vorstandes der St. Johannis Toten- und Schützengilde von 1192 auf die Insel Rügen nach Bergen.

Weiterlesen

Gildefahrt 2017 nach Frechen / Köln

Auch für 2017 ist eine Gildefahrt vorgesehen, deren Vorbereitungen angelaufen sind. Es soll  eine große, unterhaltsame und unvergessliche Tour für viele Gildeschwestern und Gildebrüder werden:

Auf Einladung des Frechener Schützenvereins e. V. von 1655 werden wir von

Sonnabend, 12. August 2017 bis Montag, 14. August 2017 nach Frechen bei Köln reisen.

Der Frechener Schützenverein feiert in diesen Tagen sein großes Schützenfest und würde sich sehr freuen, wenn die St. Johannis Toten- und Schützengilde mit einer stattlichen Abordnung nach Jahren (letzter Besuch 2005) wieder einmal seine Gäste wären.

Es ist für die Tage in Frechen ein abwechslungsreiches und fröhliches Programm vorgesehen. Lasst euch überraschen!

Es ist auch die Teilnahme an dem Festumzug des Frechener Schützenvereins vorgesehen. Daher gehört zu dieser Fahrt natürlich vor allem auch der Gildeanzug mit Rosen, Zylinder und Stock in das Reisegepäck.

Die Unterbringung wird im Hotel Frechener Hof erfolgen.

Das Hotel – Frechener Hof –  sowie auch das Reisebusunternehmen erwarten spätestens bis Mitte Januar 2017 eine eine feste Buchung.

Die Reisekosten werden ca. € 195,–  betragen!!!!

Anmeldungen nimmt ab sofort der 2. Ältermann Helmut Schwarze (Tel.: 04361-3059;  helmut.schwarze@gmx.de) bis spätestens Anfang Januar 2017 entgegen.

Geplant wird diese Gildetour für etwa 50 – 100 Gildeschwestern und Gildebrüder.

 

Grünschneiden für das Gildelokal!

IMG_5074

Früh um 06.00 Uhr waren die Weinschaffer mit Jäger Bacher verabredet. Herrlicher Sonnenschein macht richtig Laune! Erst Grünschneiden für die Girlanden, danach große Zweige für die Sporthalle als Gildelokal. Die Schaffer haben auch für ein super Frühstück mit Blick auf den See gesorgt! Herrlich in dieser Region zu leben und Gilde zu feiern! Gleich geht’s auf den Gildeplatz zum Aufbau der 41 Gildezelte. Heute Nachmittag erstes Kaffeetrinken in den Zelten! Gilde macht Freude!! Großer Dank an Herrn Bacher!

IMG_5075

IMG_5073

Gildeeinsatz am Rosenbeet!

IMG_4977_2

Die fleißigen Bier-und Weinschaffer haben Unkraut gejätet!
Das Rosenbeet ist nun gildefertig! Danke an die Weinschaffer Karsten Marzian, Kay Stender und Günter Wulf, sowie an die Bierschaffer Martin Kahl und Willi Horn. 3. Kapitän Uwe Barez hatte schon super vorgearbeitet! Herr 1. Öllst Hans-Adolf Jensen war zufrieden!

3. Öllst

Hans-Jürgen Löschky

  1. Ältermann