Traditoneller Fastl-Abend-Ball der St. Johannis Toten- und Schützengilde von 1192 e. V.

Am Sonnabend den 21.02.2015 feierte die St. Johannis Toten- und Schützengilde Ihren traditionellen Fast-Abend-Ball im festlich geschmückten Schützenhof.

Die 3 Älterleute Reimer Rohde, Hans-Adolf Jensen und Helmut Schwarze begrüßten die Gildeschwestern, Gildebrüder und Gäste.

   FA2015_2

Der 1. Ältermann Reimer Rohde begrüßte in dem bis auf den letzten Platz besetzten Ballsaal
unter anderem auch die Ehrengäste Bürgervorsteherin Susanne Knees, Bürgermeister Martin Voigt, den Kommandanten des Truppenübungsplatz Putlos Michael Backs, das Ehrenmitglied der Stadt Oldenburg Günter Reinhold und den stellvertretenen Gemeindewehrführer Andre Hasselmann.

Der 1.Ältermann Reimer Rohde bedankte sich bei den Schaffern der Gilde, die wieder eine
umfangreiche und mit vielen hochwertigen Gewinnen gespickte Tombola zusammen-
getragen haben.
Des Weiteren galt sein Dank allen Gildeschwestern, Gildebrüdern und den Oldenburger
Geschäftsleuten, die diese Tombola durch ihre großzügigen Spenden ermöglicht haben.
Ferner dankte er dem Schützenhofwirt Gerrit Milbrodt und seinem Team für die festliche
Dekoration des Saales.
Der 1. Ältermann überreichte der Ehefrau Sandra unserer Majestät Frank Baaß einen Rosenstrauß
und ließ die Majestät hochleben. Es folgte der Königstanz.

FA2015_3

Der 2. Ältermann Hans Adolf Jensen berichtete als verantwortlicher „Scheetöllst“,
dass er zusammen mit dem Vogelbauer den passenden Stamm ausgesucht hat, so dass
der Vogel gebaut werden kann.
Der 3. Ältermann Helmut Schwarze stellte sich als neues Mitglied in der Ältermannriege vor.
Auch er dankte als verantwortlicher „Schafferöllst“ den Schaffern für die geleistete Arbeit.
Bei den Ehefrauen der Schaffer bedankte er sich mit einem Rosenstrauß.
Ebenfalls bedankte er sich bei Robert Schlüter, der wie auch in den Vorjahren den Aufbau der Tombola übernommen hatte.
Mit dem Schaffertanz wurde dann der Ballabend eröffnet.

FA2015_4

Die Schaffer mit ihren Frauen.

Gegen 22.00 Uhr erfolgte der Auftritt einer aus 22 jungen Damen bestehenden Tanzgruppe
des Tanzclubs „Phönix“ aus Lütjenburg.
Mit verschiedenen gekonnt vorgetragenen Tanzshoweinlagen begeisterten die jungen Damen des Tanzclubs die Ballgäste.

FA2015_5

FA2015_6

Tanzgruppe der Tanzsportfreunde Phönix aus Lütjenburg

Zu den schwungvollen Klängen der Gildekapelle unter Leitung von Christian Blunck
wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.

FA2015_7    FA2015_8

Unsere Gildekapelle