Gilde wünscht der Stadt Oldenburg ein erfolgreiches 2015

Peter JacobsenAuf dem Neujahrsempfang der Stadt Oldeburg für das Jahr 2015 überbrachten die Älterleute die besten Wünschen der St. Johannisgilde und wünschten ein erfolgreiches Neues Jahr.

Ältermann Peter Jacobsen bedankte sich bei Bürgermeister Martin Voigt recht herzlich für die konstruktive Zusammenarbeit in seinem Ältermannjahr 2014. Viele Dinge, die für die Gilde 2014 erreicht wurden, konnten nur mit der Unterstützung der Stadt Oldenburg gelingen. Dazu zählt besonders auch die von Ältermann Jacobsen initiierte Rückführung der Gildestube in die Hände der Gilde. Die Verwaltung, die KDO und die Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter sind zuverlässige Unterstützer der Oldenburger Gilde.
Die Gilde war mit dem 1. Ältermann Peter Jacobsen, dem 2. Ältermann Reimer Rohde, dem 3. Ältermann Hans-Adolf Jensen und Major Fritz Westensee vertreten. Der Empfang klang mit netten Gesprächen aus.