Einladung zum Zeltgemeinschaftssschießen 2016

Unser diesjähriges Zeltgemeinschaftsschießen findet vom 14. 11. bis zum 20.11.2016 in der Schießsportanlage der Oldenburger Sportschützen in der Göhler Straße statt.

Trainingsschießen

NUR Montag, den  14. November 2016 von 18.00 bis 21.00 Uhr

Zeltgemeinschaftssschießen ( Wertungsschießen )

Donnerstag, den    17. November 2016 von 18.00 bis 21.00 Uhr

Freitag, den             18. November 2016 von 18.00 bis 21.00 Uhr

Sonnabend, den     19. November 2016 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Sonntag, den           20. November 2016 von 16.00 bis 18.00 Uhr

Um 16.00 Uhr beginnt die Ermittlung des Siegers des Königspokals auf die Ehrenscheibe.

Siegerehrung

Sonntag , den 20. November 2016 um 17.00 Uhr in der Gaststube der Oldenburger Sportschützen in der Schießsportanlage.

Je ein Vertreter der teilnehmenden Zeltgemeinschaften sollte mindestens anwesend sein!!!!!

Art des Schießens und die Preise:

Königspokal

Es wird mit dem LG (aufgelegt) auf Blattl – Scheiben geschossen. Die besten 20 Schützen

ermitteln auf dem KK-Stand den Sieger am Sonntag um 16.00 Uhr auf der Ehrenscheibe.                  

Gildemeisterin und Gildemeister

Es wird mit dem LG (aufgelegt) auf Blattl – Scheiben geschossen. Der beste Teiler wird Pokalsieger.

Die beste Zeltgemeinschaft

Geschossen wird mit dem LG und dem KK jeweils aufgelegt. Jedes Zelt stellt beliebig viele Schützen. Die besten 3 kommen in die Wertung. Ab 6 Schützen pro Zelt erhält die beste Schützin oder der beste Schütze einen Zinnbecher als „Bester Schütze der Zeltgemeinschaft“.

Seniorenpokal

LG aufgelegt auf Blattl- Scheibe (NUR Gildemitglieder über 60 Jahre!!)

Ältermannpokal

KK auf Glücksscheibe für alle Gildemitglieder.

 

Ich bitte Euch, die Wanderpokale rechtzeitig vor dem Zeltgemeinschaftsschießen bei

Fred Asmußen (Schuhstr. 13 -15) abzugeben.

Zu der Veranstaltung laden wir alle Gildeschwestern und Gildebrüder herzlich ein und bitten um eine rege Beteiligung.

Im Namen des Vorsitzenden der Oldenburger Sportschützen und der Älterleute

herzliche Grüße von Eurem

Eerst Öllst

Hans-Adolf Jensen