Archiv der Kategorie: Älterleute

WEIHNACHTSGRÜSSE DER ÄLTERLEUTE

 

Liebe Gildeschwestern und Gildebrüder, liebe Förderer unserer Gilde!

Das Jubiläumsjahr 2017 war ganz gewiss ein besonderes Gildejahr! Wir haben einen stimmungsvollen Ball und ein großes Gildefest gefeiert, eine unvergessliche Gildefahrt            mit Jung und Alt nach Frechen erlebt und Zeitdokumente erstellt, die in die Annalen der       Gilde eingehen werden.

All das konnte nur so erfolgreich sein, weil viele Gildemitglieder mit angepackt haben und     viele Förderer unserer Gilde uns so großzügig unterstützt haben.

Nun zum Jahresende ist es an der Zeit, all denen herzlich zu danken, die uns mit so großzügiger Selbstverständlichkeit unterstützt haben.

Bei all den großen, fröhlichen Festlichkeiten in diesem Gildejahr haben wir aber nicht aus den    Augen verloren, dass wir uns stets weiterentwickeln müssen: Stillstand darf es in unserer St. Johannis Toten- und Schützengilde nicht geben.

Wir, die Älterleute unserer ehrwürdigen St. Johannis Toten- und Schützengilde,                    wünschen all unseren Förderern und allen Gildebrüdern und Gildeschwestern                           von Herzen eine besinnliche und frohe Weihnachtszeit und ein friedvolles 2018.

Helmut Schwarze             Hans-Jürgen Löschky                 Ottmar  Smets                            1.Ältermann                         2. Ältermann                              3. Ältermann

Oldenburger St. Johannis Toten- und Schützengilde nimmt Fahrt auf -Gildevogel wartet auf seine Entstehung

GildevogelHelmut_5

Die Weichen für das immer wieder sehr beeindruckende Gildefest der St. Johannisgilde im Juni haben die Älterleute der Gilde schon lange gestellt. Und da ist für ein erfolgreiches Gelingen, für solch ein Fest, das wie in jedem Jahr um St. Johanni von Sonnabend bis Mittwoch  dauert, wahrlich sehr viel zu bedenken. Viele, sehr viel Hände müssen bewegt werden, bis die Gildezelte auf dem Schützenplatz wieder zum Feiern einladen, die Musik bestellt worden ist und die Gildegewehre  geölt und justiert sind.

Weiterlesen

Richard Hoyen

Weihnachtsbesuche der Älterleute

Peter JacobsenÄlterleute besuchen älteste Oldenburger Gildemitglieder

Seit alters her geht auf den Gildeveranstaltungen die Armenbüchse herum und jeder Gildebruder trägt seinen Teil dazu bei. Nach den Traditionen der Gilde hat der Ältermann diese Einnahmen zu Weihnachten an bedürftige Gildemitglieder zu verteilen. Weiterlesen