Archiv der Kategorie: 2015

Aufruf an alle Gildeschwestern und Gildebrüder der St. Johannis Toten- und Schützengilde von 1192 sich an der R.SH-Challenge am 11. September 2015 in Oldenburg in Holstein zu beteiligen.

Bürgermeister und Gildebruder Martin Voigt hat gegenüber dem Radiosender RSH die Bereitschaft erklärt, dass Oldenburg in Holstein an dessen Aktion „RSH-Challenge“ teilnehmen wird, um so eine kostenlose Werbemöglichkeit für unsere Heimatstadt nicht entgehen zu lassen.

Über den Sender wird am Freitag, den 11. September 2015 um 07:00 Uhr eine Aufgabe gestellt, die bis 12:00 Uhr gelöst sein muss. Der Showdown wird um 12:00 Uhr auf dem Markt sein, wo RSH eine fahrbare Bühne aufbaut.

Zur Lösung der Aufgabe wird es darauf ankommen, dass sich möglichst viele Menschen an der Aktion beteiligen. Eine gute Chance, das „Wir-Gefühl“ zu zeigen. Als Lohn winkt ein Preis, der für ein soziales Projekt verwendet werden darf. Sollte die Aktion erfolgreich für Oldenburg verlaufen, wird der Betrag dem Orgelbauverein zur Verfügung gestellt, der sich sehr darum bemüht, die erforderlichen Mittel für die notwendige Erneuerung der alten Orgel zu sammeln.

Um möglichst viele Oldenburgerinnen und Oldenburger zum Mitmachen zu gewinnen, wendet sich Bürgermeister Martin Voigt an die Vereine, Stadtverordnete, Mitarbeiter, Schulen usw. diese Aktion zu unterstützen.

Die Ältermänner Reimer Rohde, Hans-Adolf Jensen und Helmut Schwarze bitten daher alle Gildeschwestern und Gildebrüder sich nach Möglichkeit zu beteiligen, um so auch den Zusammenhalt innerhalb der Gilde und die Verbundenheit mit der Stadt Oldenburg zu dokumentieren.

challenge

Stadtfest 2015 erfolgreich gestartet

Peter JacobsenDie Schaffer der Gilde sind rund um die Uhr im Einsatz , um die Gilde auf dem Stadtfest zu vertreten und den Gildeschwestern und Gildebrüdern einen Treffpunkt zu schaffen, an dem ein wenig die Fröhlichkeit und der Gemeinsinn der Gilde auch in der gildelosen Zeit vermittelt werden soll. Der Schafferstand ist noch bis Sonntagabend geöffnet!

 

Dieter Willimatis ist neuer König 2015-2016

Peter Jacobsen Am Dienstagabend konnte 2, Öllst Hans-Adolf Jensen verkünden: „Dat Iesen is blank.“  Wenn der Rumpf auch nicht gleich runterfiel, hat das dann nichts mehr zu bedeuten. Nach einem spannenden Schlußspurt stand um 21:08 Uhr der neue König fest: Dieter Willimatis. Der Schütze des Königsschusses war Sohn Luca.

König Dieter Willimatis

König Dieter Willimatis (Foto: Lutz Harder)

Satzung und Beitragstabelle sowie Beliebung , beschlossen auf der Mitgliederversammlung am 08.06.2015

Hier wird die am 08.06.2015 beschlossene Satzung und Beitragstabelle veröffentlicht. Ein Neudruck der Satzung wird erst nach Eintragung im Vereinsregister in Auftrag gegeben.

Auch die weiter abgebildete Beliebung wurde mit den erforderlichen Anpassungen am 08.06.2015 beschlossen.

 

St. Johannis Toten- und Schützengilde von 1192 e.V. Oldenburg in Holstein

S A T Z U N G

Weiterlesen

„De Gill is wedder frie“

Peter Jacobsen Letzte Amtshandlung des scheidenden Ältermannes auf der Ältermannübergabe ist der Rechenschaftsbericht über die Aktivitäten während seiner Amtszeit. Ein ausführlicher Bericht hierzu erfolgt demnächst gesondert auf http://aeltermann.johannisgilde.info/.

Schwerpunkt des Berichtes war der Kampf um die Wiederherstellung der alten Gildefreiheiten. Weiterlesen