Archiv der Kategorie: 2014

„De Gill is wedder frie“

Peter Jacobsen Letzte Amtshandlung des scheidenden Ältermannes auf der Ältermannübergabe ist der Rechenschaftsbericht über die Aktivitäten während seiner Amtszeit. Ein ausführlicher Bericht hierzu erfolgt demnächst gesondert auf http://aeltermann.johannisgilde.info/.

Schwerpunkt des Berichtes war der Kampf um die Wiederherstellung der alten Gildefreiheiten. Weiterlesen

Neuer Container rundet Lagerkonzept der Gilde ab

Peter JacobsenFür das Abhalten des jährlichen Gildefestes und Veranstaltungen wie den Gildeball oder das Wallfest müssen viele Gerätschaften während des Jahres bei der Oldenburger Gilde eingelagert werden.
Hierfür waren vor Jahren ausrangierte Baucontainer angeschafft worden. Diese Container waren weder von der Größe noch vom inneren Zuschnitt für eine langfristige Nutzung geeignet. Weiterlesen

Richard Hoyen

Weihnachtsbesuche der Älterleute

Peter JacobsenÄlterleute besuchen älteste Oldenburger Gildemitglieder

Seit alters her geht auf den Gildeveranstaltungen die Armenbüchse herum und jeder Gildebruder trägt seinen Teil dazu bei. Nach den Traditionen der Gilde hat der Ältermann diese Einnahmen zu Weihnachten an bedürftige Gildemitglieder zu verteilen. Weiterlesen

Oldenburger Gilde saniert ihren Schützenplatz

Peter JacobsenViele Gildeschwestern und Gildebrüder erinnern sich gut an Jahre, an denen die Gildezelte nur mit Gummistiefeln erreichbar waren. Schon auf der Pfingstversammlung hatte ich meine Absichten erläutert, die provisorischen Trocknungsmaßnahmen zur Gilde zu vermeiden. Künftig soll der Schützenplatz zur Gilde auch bei Regenschauern schnell wieder trocken sein.
Ein Jahr Vorbereitung war erforderlich. Jetzt ist die Sanierung der Dränage auf dem Oldenburger Schützenplatz abgeschlossen. Weiterlesen